01.11.2019

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (m/w/d)

Mit einer jahrzehntelangen Erfahrung beraten und betreuen wir unsere Mandanten auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich in Vollzeit oder Teilzeit als

 

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (m/w/d)

für den Bereich gewerblicher Rechtsschutz und Markenrecht

 

Sie wollen

 

  • unsere nationalen und inter­nationalen Mandanten in sämtlichen Fragen des gewerb­lichen Rechts­schutzes sowie Wettbewerbsrechts mit einem Schwer­punkt im Markenrecht beraten,
  • an der Entwicklung rechtlicher Lösungen zur Verteidigung von Schutz­rechten mitwirken sowie an der Ausarbeitung und Optimierung von Schutz­strategien beteiligt sein,
  • unsere Mandanten in Gerichts­prozessen sowie vor deutschen und europäischen Behörden vertreten.

 

Sie haben

  • Interesse am gewerblichen Rechts­schutz, geistigen Eigentum (IP), Markenrecht und an wettbewerb­lichen Zusammenhängen,
  • idealer­weise bereits während Ihrer Ausbildung oder in Ihrer Berufspraxis Erfah­rungen in den Bereichen Intellectual Property, Wettbewerbs­recht oder Marken­recht gesammelt sowie
  • sehr gute Englisch­kenntnisse.

 

Wir bieten

 

  • unmittelbaren Mandanten­kontakt in einem renommierten Team,
  • spannende Heraus­forderungen außerhalb ausgetretener juristischer Pfade,
  • die Chance, in einer gut etablierten und weiterwachsenden Kanzlei Verantwortung zu übernehmen,
  • kontinuierliche interne und externe fachliche Weiter­entwicklung sowie
  • eine tolle Arbeitsatmosphäre,
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gut organisierten und kollegialen Team,
  • Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache und eine leistungsorientierte Vergütung sowie Extras.

 

Dies gehört zu Ihren Hauptaufgaben:

 

  • Betreuung der weltweiten Marken- und Designrechtsportfolios unserer Mandanten,
  • Korrespondenz mit in- und ausländischen Anwälten,
  • Ausarbeitung von Anmelde- und Verteidigungsstrategien,
  • Durchführung und Auswertung von Marken- und Designrecherchen,
  • Erstellung von Schriftsätzen in Verfahren vor den Markenämtern (DPMA, EUIPO und WIPO),
  • Verantwortungsvolle Bearbeitung von in- und ausländischen Marken- und Designakten sowie
  • Korrespondenz mit den Patentämtern sowie mit in- und ausländischen Mandanten in englischer und deutscher Sprache.

 

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen zu, gerne auch per E-Mail.