01.12.2016

Ausbildung zum Patentanwalt / zur Patentanwältin bei Kalkoff & Partner

Wir suchen einen Kandidaten oder eine Kandidatin zur Ausbildung als Patentanwältin / Patentanwalt für unseren Fachbereich Maschinenbau / Elektrotechnik. Die Ausbildung erfolgt für den eigenen Bedarf, also mit dem Ziel der späteren Mitarbeit in der Sozietät.

Bewerber oder Bewerberinnen sollten über einen Master-Abschluss in einem Studienfach verfügen, das im Umfeld dieses Fachbereichs anzusiedeln ist. Kenntnisse der englischen Sprache sind erforderlich.

Verfügen Sie über diese Voraussetzung und sind Sie interessiert an einer Ausbildung zum Patentanwalt bzw. zur Patentanwältin, dann bitten wir um Übersendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen. Wir stehen gern vorab für ein orientierendes Telefonat zur Ausbildung zur Verfügung. Nach Vereinbarung bieten wir im Rahmen eines Kurzpraktikums (zwei oder drei Tage) auch einen Einblick in die Arbeit unserer Patentanwälte an.

Wir bieten aktuelle Erfahrung in der Ausbildung von Patentanwälten, ein Team von Kollegen, die als Ansprechpartner für alle Fragen der Ausbildung zur Verfügung stehen, ein freundliches, produktives Arbeitsklima und einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz sowie natürlich auch eine angemessene Vergütung.

Wir bieten weiter von Anfang an Mitarbeit an den aktuellen Projekten unserer überwiegend mittelständischen Mandanten aus dem In- und Ausland, eine sehr vielseitige Tätigkeit vor allem im technischen Bereich, aber auch im Bereich der Marken und des Designschutzes. Wir bieten selbstverständlich Einblick und Ausbildung in Verfahren vor nationalen, europäischen und ausländischen Behörden, mit denen der Schutz für die Ideen und Innovationen unserer Mandanten gewährleistet wird.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen der Patentanwaltskammer zur Ausbildung: > patentanwalt.de